Aktuelles

Aktuelles / Berichte aus dem Vereinsleben Aktuelles auch immer auf unserer facebook-Seite !
Theater Gruppe Morschen jetzt im Schützenhaus aktiv!
Jugendwart am 28.10.2015 um 21:18 (UTC)
 Mitteilung

Wir freuen uns, dass wir ab sofort neue Gäste bei uns im Schützenhaus zu Gast haben können!

Die Theater Gruppe Morschen wird in Zukunft ihre Treffen, Stammtische, Proben und Aufführungen bei uns abhalten und somit auch das Kulturelle Angebot unseres Vereinsheimes in besonderer Hinsicht erweitern!

Wir freuen uns auf eine tolle Zukunft und Zusammenarbeit mit der Theater Gruppe Morschen!
 

Ergebnisse 1. Firmen- und Vereinspokal
David Bögge 2.Jugendwart am 05.08.2015 um 09:57 (UTC)
 Hier die Mannschatswertung des 1. Firmen- und Vereinspokalschießens 2015:

1. Feuerwehr Binsförth I.
2. Feuerwehr Binsförth II.
3. Gemeindeverwaltung Morschen
4. Frauenhilfe Neumorschen I.
5. Göbel´s Hotel Rodenberg I.
6. Junge Union Melsungen-Malsfeld
7. DVAG Vermögensberatung
8. Angelsportverein Morschen
9. Landschaftspflegeverein Neumorschen
10. Dorfgemeinschaft Neumorschen
11. Team Kirchenvorstand
12. Göbel´s Hotel Rodenberg II.
13. Freiwillige Feuerwehr Neumorschen
14. Frauenhilfe Neumorschen II.
 

Schiessport stand im Mittelpunkt!
Björn Wilhelm Jugendwart am 01.08.2015 um 22:50 (UTC)
 +++ KKSV Neumorschen aktuell: Schießsport stand im Mittelpunkt +++
Das Foto zeigt die erfolgreiche Aufstiegsmannschaft in die Jugendklasse A 1 der Jugendlichen um Mannschaftsführer Bögge. (v.l: Marcel Schmelz, David Bögge Stlv. Jugendwart, Marvin Frommann, Luca Hess. Es fehlt: Darvin Meckbach). (Foto: privat)Neumorschen - Einen lohnenden Abschluss fand am 19.07. das Sportwochenende in Neumorschen bei einem gemütlichen Frühschoppen am Schützenhaus bei Bratwurst und kühlen Getränken, doch auch am Freitag und Samstag erlebte der KK Schützenverein Neumorschen 1928 e.V. einen tollen Rahmen und Teilnahme bei vielen Besuchern im Schützenhaus, so konnte das Organisationsteam am Ende ein lobendes Fazit über ein erfolgreiches Wochenende ziehen.

Seinen erfolgreichen Anfang fand das Sportwochenende welches die Schützenjugend zum ersten Mal im Eigenregie veranstaltete, am Freitag den 17.07. bei einem Firmen- und Vereinspokalschießen. Hier nahmen insgesamt 14 Mannschaften aus 10 Vereinen und Organisationen aus Morschen und ausgewählter Umgebung teil und bewiesen ihr können am Luftgewehr. Den Sieg konnte am Ende die Mannschaft der Feuerwehr aus Binsförth perfekt machen, vor der Gemeindeverwaltung aus Morschen welche den dritten Platz belegte. Aber auch auswärtige Teams konnte der Schützenverein zur großen Freude begrüßen, mit dem Melsunger Stadtverband der Jungen Union und dem Göbels Hotel Rodenberg waren somit auch Teams aus der Mörscher Umgebung vor Ort und machten mit ihrer Teilnahme einen gelungenen Tag perfekt. Bei Kaffee und Kuchen wurde begonnen, am Abend bei Bratwurst, Salat und gekühltem geendet.

Am Samstag schließlich gab sich zur großen Freude des Vorstandes und der Schützenjugend die Kreisjugend des Schützenkreises 31 Melsungen die Ehre und rundete mit ihrem Kreisjugendtag in Neumorschen das gelungene Sportwochenende ab. Besonders die „Ehrenscheibe" für den Aufstieg in die Klasse A1 konnte das Jugendteam des KK Schützenvereins Neumorschen um Mannschaftsführer David Bögge schließlich im Schützenhaus behalten und freut sich nun auf die kommende Saison. Der Aufstieg und die Ausrichtung des Kreisjugendtages, schließlich war der „krönende" Abschluss eines erfolgreichen Jahres auch für den Gesamtverein. Alle vier Mannschaften des Vereins konnten ihren Aufstieg in die nächst höhere Klasse perfekt machen und die Jugendlichen nun sogar auf heimischen Parkett ihre Ehrung entgegen nehmen. Im nächsten Jahr hoffen nun alle Verantwortlichen im Schützenverein auf neuen Zuwachs und der damit verbundenen Teilnahme eines zweiten Teams an den Wettkämpfen, die Einnahmen aus dem Sportwochenende sollen der Gründung einer Schülermannschaft zufließen welche im Schützenverein Neumorschen angestrebt wird.

Den Höhepunkt schließlich bot eine Filmvorstellung für die Jugendlichen im Schützenhaus, in dessen Anschluss Kreisjugendwart Arnd Jeric die Ehrungen und Aufstiege vornehmen konnte. Die Verpflegung wurde vom Schützenverein Organisiert und vom Kreis bezahlt.

Am Abend schließlich luden der Vorstand um Werner Ast und Siegfried Bulat zum „Schützenhaus Abend" in gemütlicher Runde wurden alte Zeiten revue durchlebt und auch ein toller Abend zusammen verbracht, unter dem Motto „Es wird wieder gefeiert in Neumorschen" gab sich u.a auch der Ehrenvorsitzende des Vereins Erwin Kruhm die Ehre und feierte mit.

Am Sonntag schließlich fand das Sportfest einen lohnenden Abschluss bei einem Frühschoppen am Schützenhaus, bei dem sich alle beteiligten festlegten, im nächsten Jahr will man es noch einmal wagen und mit frischen Ideen wieder in Neumorschen zum Fest laden.

So bleibt allen beteiligten ein erfolgreiches Sportwochenende in Erinnerung. Während die Einnahmen dem Aufbau eines Schülerteams und dem Fortsetzen der Leichtathletiksparte mit Schwerpunkt Laufsport „Laufsparte" zufließen sollen, laufen die Planung für ein Fest im nächsten und darauf folgendem Jahr bereits auf vollen touren.

Wieder möchte man ein Jedermannschießen in 2017 ausrichten, aber auch ein erster Volkslauf unter dem Projektnamen „Volkslauf Neumorschen-Fit durch Neumorschen" am Sonntagmorgen soll im kommenden Jahr realisiert werden. So darf man gespannt sein und sich freuen auf ein erfolgreiches Sportwochenende 2016, bei hoffentlich gleich bleibend gutem Wetter und frischen Ideen aus der Schützenjugend freuen.

Ein Motto des kommenden Wochenendes steht bereits fest: „Sportwochenende Neumorschen- Frische Ideen, Spaß und Fest im Dorf!"
 

Aktuelles aus der Laufabteilung
Spartenleiter am 28.07.2015 um 00:38 (UTC)
 Aktuell: Der Lauftreff Melsungen trainiert Dienstags&Donnerstags jeweils um 18:30, in Absprache mit Björn Wilhelm können Fahrgemeinschaften organisiert werden!

Wir wollen gerne daran regelmäßig teilnehmen um Fit zu bleiben!
 

Aktuelles aus der Laufabteilung
Björn Wilhelm am 28.06.2015 um 19:48 (UTC)
 Volkslauf in Breuna

In Breuna nahm unsere Laufsparte mal wieder leider nur mit einem Läufer teil und konnte trotzdem mit einem passablen Ergebnis aufwarten.

Mit 1:35 auf 21,5 Kilometer, wurde nicht nur das Ergebniss aus Kassel getoppt(bei anspruchsvoller Strecke!) sondern auch der 9 Platz(von 56) in der Gesamtwertung erreicht werden!

Ergebnisse sind auf der Seite der Laufsparte zu finden!
 

Aktuelles aus der Laufabteilung
Björn Wilhelm am 12.06.2015 um 23:38 (UTC)
 Am 03.08 startet die Vorbereitung auf den angepeilten Jahreshöhepunkt der Laufabteilung, der Frankfurt Marathon welcher nun auch im HR Fernsehen zu sehen sein wird.

Auch sind bis dato noch drei Plätze im Fahrzeug frei.

Das Team des KKSV freut sich auf den Frankfurt Marathon!
 

<- Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8 ... 11Weiter -> 





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Welchen Eintrag kommentieren?
Dein Name:
Deine Nachricht: